Stille Post

Die Stille Post ist ein Projekt, dass sich an das Prinzip der Stillen Post des Kinderspiels anlehnt. Das Prinzip ist denkbar einfach. Ein Startbild wird an den ersten Teilnehmer gegeben und dieser macht dann ein weiteres Bild, welches einen oder mehrere Aspekte aus der Vorgabe enthält. Dieses Bild wird dann wieder an den Nächsten weitergegeben. Es entsteht eine interessante Bilderkette, die hinterher in der Reihenfolge des Entstehens präsentiert wird.

... letztes Bild

… letztes Bild

Vorgabe 1. Bild

Vorgabe 1. Bild …

Im Folgenden wurden die entstandenen Bildserien in einem Video zusammengefasst und in der Reihenfolge gezeigt, in der die Stille Post von Teilnehmer zu Teilnehmer gewandert ist.